Ein vielfältiger Aktionsplan

Das Projekt Film am Oberrhein ist ein Programm mit verschiedenen Maßnahmen und Veranstaltungen zur Förderung des Austauschs und der grenzüberschreitenden Vernetzung der Film- und audiovisuellen Medienbranche auf dem Oberrheingebiet. Die Aktionen richten sich an Nachwuchstalente und Filmschaffende aus allen Bereiche der Filmproduktion.

Online-Netzwerk Film am Oberrhein

Ziele

  • Networking über die Grenze hinweg
  • Erleichterung des Kontakts zwischen Fachleuten
  • Ressourcen des Oberrheingebietes im Film- und audiovisuellen Bereich sichtbar machen

Aktion

  • Erstellung der Website Film am Oberrhein mit einem Verzeichnis von Fachleuten aus der Film- und audiovisuellen Branche

 

Maßnahmen für Networking und Austausch

Die Region Grand Est und die Eurometropole Straßburg koordinieren verschiedene Netzwerk- und Austauschmaßnahmen zwischen den Akteuren des Film- und audiovisuellen Sektors (Produzenten, Regisseure, Autoren, BATs, Studenten usw.).

Ziele :

  • Austausch- und Networkingmöglichkeiten schaffen
  • Informationsfluss und Erfahrungsaustausch erleichtern
  • die Akteure in das jeweilige Nachbargebiet begleiten, damit sie die das Potenzial der Oberrheinregion vor Ort kennenlernen
  • Anregung neuer grenzüberschreitender Projekte

Aktionen

Greenshooting-Maßnahmen

Die MFG Baden Württemberg, Kofinanzierungspartner des Projekts, koordiniert einen Aktionsplan mit dem Schwerpunkt ökologisch nachhaltige Filmproduktion.

Ziele

  • Sensibilisierung der Fachleute für eine ökologisch nachhaltige Filmproduktion
  • grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch über verschiedene Methoden, anhand derer die ökologischen Auswirkungen von Dreharbeiten und Filmproduktionen reduziert werden können

Aktionen

 

 

 

 

Mehr über das Projekt Film am Oberrhein erfahren Mehr
Förderprogramme GEFÖRDERT VOM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG ALLE PROJEKTPARTNER