Seit 19 Jahren bringen die SHORTS vier Tage lang Kurzfilme junger Filmemacher von Filmhochschulen aus der Schweiz, aus Frankreich und aus Deutschland auf die Leinwand.

Dieses Jahr wurden wieder Preise in der Höhe von 8000€ in den Kategorien Kurz-, Mittellang-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilm verliehen.

Aus mehr als 50 eingereichten Projekten wurden die besten Produktionen ausgezeichnet.

Das Projekt Film am Oberrhein war mit einem Infostand und einem Kurzfilmscreening der Partnerhochschulen aus der Schweiz und Frankreich auch mit dabei.

Studierende konnten sich an den verschiedenen Infoständen über die Aktionen des Projekts informieren. Neben Film am Oberrhein war auch der Drehbuchwettberb Strasbourg sur courts mit dabei.

Mehr über das Projekt Film am Oberrhein erfahren Mehr
Förderprogramme GEFÖRDERT VOM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG ALLE PROJEKTPARTNER